loading...
Start-up Ostwürttemberg

News aus der Startup-Region Ostwürttemberg

Die Start-up Region Ostwürttemberg will Start-ups und junge Technologieunternehmen mit innovativen und tragfähigen Geschäftsideen unterstützen. Wie bieten eine lebendige Start-up Szene und attraktive Räume in denen sich Geschäftsideen erfolgreich weiterentwickeln lassen.

Mit dem Innovationszentrum INNO-Z an der Hochschule Aalen und dem Coworking Space in:it in Schwäbisch Gmünd bieten wir aktuell zwei attraktive Coworking Spaces in der Region. Auch Heidenheim hat im Technologiezentrum attraktiver Coworking-Flächen im Angebot. Diese werden mit dem Bau des TechnoLab weiter ausgebaut.

Landario gewinnt Regional Cup

Landario gewinnt Regional Cup

Start-up BW Elevator Pitch Landario gewinnt Regional Cup Am 18. April 2018 fand der Regional Cup Ostwürttemberg des Start-up BW Elevator Pitchs an …

Land fördert mit 300.000 Euro

Land fördert mit 300.000 Euro

Land fördert mit 300.000 Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt mit einer zweijährigen Förderung von drei Personalstellen an den Hochschulstandorten Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd …

Start-up trifft Mittelstand

Start-up trifft Mittelstand

Start-up trifft Mittelstand Die Region Ostwürttemberg ist Heimat von Weltmarktführern und Hidden Champions im Industrieumfeld und innovativen und unternehmensnahen Dienstleistern. Die Region ist …

Schwäbisch Gmünd wird EXIST-Hochschule

Schwäbisch Gmünd wird EXIST-Hochschule

Schwäbisch Gmünd wird EXIST-Hochschule Ab sofort ist das Gründungsnetzwerk Schwäbisch Gmünd Programmpartner im EXIST-Programm des Bundeswirtschaftsministeriums, das Gründerinnen und Gründer aus Hochschulen unterstützt. …

Coworking Schwäbisch Gmünd ab 2. Mai

Coworking Schwäbisch Gmünd ab 2. Mai

Coworking Schwäbisch Gmünd ab 2. Mai Das in:it – Coworking-Lab bietet einen bis zu 250 qm großen Coworking-Space und zusätzlich Einzelbüros. Die feierliche …